Licht und Schatten, Sonne und Regen beim Saisonauftakt der ADAC MX Masters.

Der lang ersehnte Saisonauftakt der ADAC MX Masters fand auf dem traditionellen Waldkurs im Nordrhein Westfälischen Bielstein statt. Aufgrund einer Terminüberscheidung mit der Weltmeisterschaft standen nur die Klassen Masters, Youngsters und Junior 85 auf dem Programm. Für das Becker Racing Team gingen Patrik Bender, Lucas Ankjær und Thomas Vermijl in der Masters Klasse an den Start. In der Youngsters Klasse startete mit Noah Ludwig einer der Titelaspiranten im Kampf um die Meisterkrone. An seiner Seite startete Maximilian Frank. Vervollständigt wurde das Team durch Jakob Frandsen und Eimantas Cepulis im ADAC Junior Cup 85 … Artikel als PDF öffnen

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die Sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Website zu nutzen. Weitere Informationen hierzu und wie Sie der Verwendung dieser Technologien widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen